BOY & BEAR veröffentlichen am 4. November LIVE AT THE HORDERN PAVILION

BOY & BEAR werden am 4. November ihr Live-Album LIVE AT THE HORDERN PAVILION veröffentlichen. Das Konzert wurde Anfang des Jahres kurz nach der Veröffentlichung ihres Studioalbums LIMIT OF LOVE während einer ausverkauften Show im beliebten Haldern Pavillon in Sydney aufgenommen. Die Live-Performance beinhaltet mit „Walk The Wire“ und „Where’d You Go“ Highlights von LIMIT OF LOVE, das in Australien auf Nummer 1 der ARIA Album Charts gechartet ist. Auch dabei sind Fan-Lieblinge und Charterfolge wie „Southern Sun“ von ihrem hochgelobten zweiten Album HARLEQUIN DREAM. Auch die Live-Reviews sprechen eine eindeutige Sprache: Musicfeeds nannte die Show “tadellos”, Renowned For Sound bewertete das Konzert mit 5 von 5 Sternen und schrieb: „Bis zum letzten Song mitreißend, diese Jungs sind nicht nur Musiker, sie sind Künstler.“

Hier gibt es den Song „Where’d You Go“ aus dem Hordern Pavilion zu sehen:

BOY & BEARsind: Dave Hosking (Leadvocals, Gitarre), Killian Gavon (Gitarre, Vocals), Tim Hart (Drums, Vocals), Jon Hart (Keyboard, Vocals) und Dave Symes (Bass, Vocals).