Nettwerk und Youtube!

Aus purer Freude über die Einigung zwischen GEMA und Youtube, möchte ich die erfolgreichsten Videos der aktuellen NETTWERK Künstler vorstellen:

Bloom”, der Hit von THE PAPER KITES ist momentan auf Platz 20 der offiziellen niederländischen Radio Charts:

RADICAL FACE, der in diesem Monat auf Europatour kommt, erzählt eine berührende Geschichte im Video zu “The Mute”:

RUN RIVER NORTH lassen es mit “Run Or Hide” krachen:

SAVOIR ADOREs Renner ist das Video zu “Dreamers” von ihrem letzten Album. Im Januar 2017 erscheint das Nachfolgewerk The Love That Remains:

Ein paar Klassiker dürfen aber auch nicht fehlen:

OLD CROW MEDICINE SHOWWagon Wheel

THE WEEPIESCan’t Go Back Now

BOY & BEARSouthern Sun

Wessen Song hört man bei der Facebook “Sag Danke” Kampagne? Er ist von RADICAL FACE!

Auf Facebook wurde vor kurzem ein neues Feature eingeführt: „Sag Danke“ ermöglicht Nutzern personalisierte Video-Dankeskarten für Facebook-Freunde zu gestalten. Vor einer Woche erlangte das Feature besonders viel Aufmerksamkeit, als Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ein Video für seine Frau Priscilla Chan erstellt hat. Falls Ihr Euch gefragt habt, aus wessen Feder die berührende und melodische Hintergrundmusik im Video stammt, dann ist hier die Antwort. Euch verzauberte niemand anderes als Nettwerk-Künstler RADICAL FACE mit seinem Song „Always Gold“ aus dem Album THE FAMILY TREE: THE ROOTS.

Schau Dir hier das Video zu “Always Gold” an:

Mit „Severus and Stone“ wird ein weiteres Lied aus dem Album für das neueste „Sag Danke“-Video verwendet, das sich an Familienmitglieder richtet. THE FAMILY TREE: THE ROOTS ist das erste Album der FAMILY TREE Trilogie, erschienen im Jahr 2012. Der zweite Teil, THE FAMILY TREE: THE BRANCHES, wurde letzten November veröffentlicht. Hieraus könnt Ihr Euch das Video zur aktuellen Single “The Mute” anschauen:

Radical Face „The Mute“ from Nettwerk Music Group on Vimeo.

Neues RADICAL FACE Video “The Mute”

BEN COOPER, besser bekannt als RADICAL FACE, hat sein neues Musikvideo für „The Mute” vorgestellt. Es feierte seine Premiere bei putpat.tv und stammt ursprünglich aus seinem neuesten Album THE FAMILY TREE: THE BRANCHES. Nun wird „The Mute“ im offiziellen Trailer für ZACH BRAFFs kommenden Film „Wish I Was Here“ verwendet. Außerdem wird es auf dem Film Soundtrack, WISH I WAS HERE – MUSIC FROM THE MOTION PICTURE zu finden sein. Der Soundtrack bietet von BRAFF handverlesene Musik, einschließlich exklusiver neuer Songs von Bon Iver, und Coldplay (mit Cat Power), sowie Tracks von The Head & the Heart und Hozier.

Wie schon bei vorherigen Videos von RADICAL FACE wurde das Video von BEN nur mit der Hilfe von Familie und Freunden erdacht, umgesetzt und produziert. Das Ergebnis ist eine fesselnde und emotionale Reise für den Zuschauer. RADICAL FACE arbeitet im Moment am letzten Teil seiner Trilogie THE FAMILY TREE und wird im November in einigen ausgewählten Städten Konzerte geben, unter anderem auch eins in Deutschland:

3.11.14 Berlin @ Kesselhaus

Das ergreifende Video zu “The Mute” gibt es hier zu sehen:

Radical Face „The Mute“ from Nettwerk Music Group on Vimeo.