GREAT LAKE SWIMMERS Video zu „THE GREAT EXHALE“

Gestern gab es auf Rollingstone.de die Premiere des neuen GREAT LAKE SWIMMERS Videos “The Great Exhale”. Das Lied ist von deren fünften Album NEW WILD EVERYWHERE. Tony Dekker, Frontmann der GREAT LAKE SWIMMERS und Christopher Mills, Regisseur des Videos, sprachen mit MTV Hive über die Entstehung des Videos. “Ich fand das Lied wirklich eindringlich und wunderschön, daher basierte das ursprüngliche Konzept des Videos auf einer sehr vagen Idee, leere, dissonante Räume zu erforschen,” erzählt Mills. Außerdem war sein Bestreben, ein visuelles Essay zu erschaffen, bei dem diese Räume durch Bilder, gespenstisches Licht und Effekte gefüllt werden, um so die Musik perfekt zu ergänzen.

Schaue selbst wie das visuelle Essay zu “The Great Exhale” ausschaut:

Great Lake Swimmers „The Great Exhale“ FINAL from Nettwerk Music Group on Vimeo.

Wer sich ganz persönlich entführen lassen möchte, hat im November die Chance dazu:
GREAT LAKE SWIMMERS (mit Support Dusted – Präsentiert von Akustik Gitarre & Oh Fancy!)
15.11.12  Dresden @ Beatpol
16.11.12  Berlin @ Magnet
22.11.12  Hamburg @ Molotow
23.11.12  Göttingen @ Apex
03.12.12  Köln @ Blue Shell

GREAT LAKE SWIMMERS & JAY BRANNAN kehren nach Europa zurück

Die GREAT LAKE SWIMMERS drehen mit ihrem aktuellen Album NEW WILD EVERYWHERE eine zweite Runde durch Europa. Als Support bringen sie die ebenfalls aus Kanada stammende Band Dusted (Brian Brocherdt von Holy Fuck) mit. Natürlich schauen sie auf der ausgedehnten Tour auch bei uns vorbei:

15.11.12  Dresden @ Beatpol
16.11.12  Berlin @ Magnet
22.11.12  Hamburg @ Molotow
23.11.12  Göttingen @ Apex
03.12.12  Köln @ Blue Shell

Wer sich im Vorfeld schon einmal einstimmen möchte, kann sich das bezaubernde GREAT LAKE SWIMMERS Video zu dem Titeltrack “New Wild Everywhere” anschauen:

Great Lake Swimmers „New Wild Everywhere“ from Nettwerk Music Group on Vimeo.

Auch JAY BRANNAN macht nochmal einen kurzen Stopp in Deutschland während seiner kommenden Europatour:

31.10. Hannover – Lux

Und hier nochmal zur Erinnerung sein romantisches Video zum Titelsong “Rob Me Blind”:

Jay Brannan „Rob Me Blind“ from Nettwerk Music Group on Vimeo.

GREAT LAKE SWIMMERS mit Video zum Album Titeltrack “New Wild Everywhere”

Die GREAT LAKE SWIMMERS feiern diese Woche den Einstieg ihres fünften Albums NEW WILD EVERYWHERE in die Billboard Heatseekers Chart auf #16 mit ihren brandneuen Video zum Titelsong. Das Video, bei dem Adam Makarenko Regie führte, spielt auf Toronto Island. Makarenko erschuf von Hand eine Miniaturausgabe der Stadt Toronto und benutzte CGI Technologie, um eindrucksvolle visuelle Effekte hinzuzufügen, die die Stadt dabei zeigen, wie sie zum Leben gebracht und von der Natur zurückerobert wird.

Aber schau selbst:

Great Lake Swimmers „New Wild Everywhere“ from Nettwerk Music Group on Vimeo.

Die Great Lake Swimmers beginnen heute mit ihrer Europa Tour in England und schauen Ende des Monats auch bei uns vorbei:

20.04.12 Berlin @ HBC
21.04.12 Hamburg @ Prinzenbar
22.04.12 Dachau @ Kultur-Schranne
23.04.12 CH-Basel @ Sud

GREAT LAKE SWIMMERS Video “Easy Come Easy Go”

Damit das Warten bis zur Veröffentlichung des fünften Studioalbums NEW WILD EVERYWHERE am 30.03. nicht zu lange wird, haben die GREAT LAKE SWIMMERS schon mal ein Video zu der Single “Easy Come Easy Go” gedreht. Regie führte Scott Cudmore (Rural Alberta Advantage, Timber Timbre) und wurde in einem Take gefilmt. Es zeigt die GREAT LAKE SWIMMERS, wie sie in einem Studio in ihrer Heimatstadt Toronto spielen, während dabei das Set dekonstruiert wird.

Viel Spaß mit dem Video:

Great Lake Swimmers – Easy Come Easy Go [Official Music Video] from nettwerkmusic on Vimeo.

Tony Dekker, Sänger und Songwriter der  GREAT LAKE SWIMMERS, nahm das neue Album NEW WILD EVERYWHERE mit der Band auf, mit der er bereits auf der LOST CHANNELS Tour musizierte: Dem Langzeit-Kollaborateur Erik Arnesen am Banjo und Gitarre, und den Neulingen Miranda Mulholland für die Backing Vocals und an der Geige sowie Bret Higgins am Kontrabass und dem LOST CHANNELS Drummer Greg Millson. Wie gut ihr Zusammenspiel live klingt, könnt ihr selbst sehen:

20.04.12 D-Berlin @ HBC
21.04.12 D-Hamburg @ Prinzenbar
22.04.12 D-Dachau @ Kultur-Schranne
23.04.12 CH-Basel @ Sud

Neues GREAT LAKE SWIMMERS Album

Die Kanadier GREAT LAKE SWIMMERS kehren am 30. März mit ihrem fünften Studioalbum NEW WILD EVERYWHERE, dem Nachfolger des Juno und Polaris nominierten LOST CHANNELS (2009), zurück. Die erste Single “Easy Come, Easy Go”, die bisher direkteste und treibendste Nummer in der Bandhistorie, erscheint am 17. Januar 2012.

Hier kannst Du schon jetzt die Single “Easy Come, Easy Go” anhören:

http://soundcloud.com/nettwerkmusicgroup/sets/great-lake-swimmers-easy-come/s-qXLq6

NEW WILD EVERYWHERE fängt den gesamten Reiz und das intuitive musikalische Können einer Gruppe ein, die sich auf dem Zenit ihrer kreativen Kräfte befindet. Die 12 neuen Lieder lassen eine Tiefe und Reife erkennen, die Leadsänger und Songwriter TONY DEKKER zuvor nur angedeutet hatte. NEW WILD EVERYWHERE wurde von ANDY MAGOFFIN produziert, mit dem die GREAT LAKE SWIMMERS seit Langem kollaborieren, und ist das erste Album in der Bandgeschichte, das in einem richtigen Studio aufgenommen wurde (Revolution Recording in Toronto); die vorherigen Alben wurde bekannterweise in historischen Kirchen, Burgen und Konzerthallen aufgenommen.

“Wir wollten etwas Neues ausprobieren, unseren Horizont erweitern und unsere kreativen Muskeln, die wir uns während der Jahre des Tourens aufgebaut haben, ein wenig spielen lassen”, sagt DEKKER. “Es hat uns ein bisschen überrascht, wie gut wir als Band in dieser [Studio] Umgebung funktionieren. Wir konnten uns vollständig auf die Songs konzentrieren, anstatt uns um logistische Probleme kümmern zu müssen, wie darauf zu warten, dass das Boot andockt oder der Regen aufhört.”

Zum Albumrelease werden die GREAT LAKE SWIMMERS ausgedehnt durch Nordamerika und Europa Touren. Für ein paar erlesene Termine kommen sie auch zu uns:

20.04.12 D-Berlin @ HBC
21.04.12 D-Hamburg @ Prinzenbar
22.04.12 D-Dachau @ Kultur-Schranne
23.04.12 CH-Basel @ Sud

Und zu guter Letzt gibt es hier auch einen kleinen Einblick in die Aufnahmen von “Easy Come Easy Go”: