XAVIER RUDD Europatour im April 2016

Von Beginn an war XAVIER RUDDs größte Gabe seine Fähigkeit, ein starkes Band zu anderen Menschen zu knüpfen. Je mehr er die Welt bereiste, umso mehr Herzen berührte er und umso größere Teile der Welt beeinflussten die Musik, die er schrieb. Egal ob er Solo auf Tour kommt oder eine neunköpfige Band anführt, XAVIER RUDDs Publikum ist gefesselt von seiner starken Botschaft, seiner einzigartigen Liveshow und seiner Fähigkeit eine solche Vielzahl an Instrumenten gleichzeitig zu spielen. Nach seinem 2015 erschienenen Album NANNA und einer gleichnamigen Welttournee, kehrt XAVIER RUDD 2016 für eine Reihe von unvergesslichen Shows nach Europa zurück:

02.04.16 DE-Düsseldorf @ Zakk
18.04.16 DE-Köln @Live Music Hall
20.04.16 DE-Hamburg @ Grosse Freiheit
21.04.16 DE-Berlin @ Huxleys Neue Welt
22.04.16 DE-Wiesbaden @ Schlachthof
23.04.16 DE-München @ Muffathalle
25.04.16 AT-Linz @ Posthof
27.04.16 AT-Wien @ Arena Wien

XAVIER RUDD begann das Jahr 2015 damit, sein lang erwünschtes Traumprojekt zu veröffentlichen: eine Roots-Platte, begleitet von einer achtköpfigen internationalen All-Star Band. Die passend benannten XAVIER RUDD & THE UNITED NATIONS vereinen Musiker aus allen Teilen des Erdballs und repräsentieren die unterschiedlichen Kulturen Australiens (insbesondere der Aborigines), Südafrikas, Samoas, Deutschlands und Papua Neuguineas.

Für diese Tour wollte XAVIER wieder die intimere Atmosphäre seiner Soloplatten heraufbeschwören, aber den Songs von Nanna weiterhin gerecht werden. Deshalb hat er sich entschieden als Trio auf Tour zu kommen, statt mit einer achtköpfigen Band. Damit präsentiert er andere, aber keineswegs weniger Ehrfurcht gebietende Versionen seiner Songs von NANNA und aus seinen vorherigen Alben.

Bis dahin kann man zum Video “Flag” gemeinsam mit XAVIER RUDD & THE UNITED NATIONS die Weltenflagge schwingen: