XAVIER RUDD & THE UNITED NATIONS Tour im Sommer

Australiens virtuoser Multi-Instrumentalist XAVIER RUDD kommt wieder nach Europa, dieses Mal als Frontmann von XAVIER RUDD & THE UNITED NATIONS. Diese Band aus Musikern aller Herren Länder verbinden ihre unterschiedlichen musikalischen Einflüsse für das am 23. März erscheinende Album NANNA.

In der Vergangenheit bestand XAVIER RUDDs Ein-Mann-Bühnenaufbau aus einer Auswahl von einem halbem dutzend Gitarren, drei Didgeridoos und unterschiedlichsten Arten von indigenen Trommeln. Zum Release seines Albums und seinen kommenden Auftritten beginnt er das nächste Kapitel seiner langjährigen Karriere…

Mit Gitarre, Bass, Schlagzeug, Percussion, Keyboard, Hörnern, Flöte und Background-Sängern vereinen die passend benannten XAVIER RUDD & THE UNITED NATIONS Musikelemente aus allen Teilen des Erdballs. Sie repräsentieren die unterschiedlichen Kulturen aus Australien (insbesondere der Aborigines), Südafrikas, Samoas, Deutschlands und Papua Neuguineas. Mehr kann man im “Making of NANNA: Introducing The United Nations” erfahren:

https://www.youtube.com/playlist?list=PLPv7L6EZDm3xjQ19qGyCuHwceS_UgF5IG

Wie sie gemeinsam klingen, kann man im Sommer live erleben, denn dann schauen XAVIER RUDD & THE UNITED NATIONS auf ihrer Europa Tour auch bei uns vorbei:

30.06. D-Hamburg @ Fabrik
01.07. D-Frankfurt @ Gibson
02.07. A-Dornbirn @ Conrad Sohm
03.07. A-Wiesen @ Sunsplash Festival
04.07. D-Köln @ Summer Jam
16.07. D-München @ Theaterfabrik
17.07. CH-Bern @ Gurten Festival

Und zur Einstimmung gibt es hier die Single “Come People” zu hören: