GREAT LAKE SWIMMERS Video zu “Don’t Leave Me Hanging”

Wer sich schon immer gefragt hat, wie es bei den Aufnahmen der GREAT LAKE SWIMMERS an außergewöhnlichen Orten so aussieht, kann sich jetzt endlich einen Eindruck verschaffen. Das neue Video zu “Don’t Leave Me Hanging”, der ersten Single des am 24. April erscheinenden Albums A FOREST OF ARMS, wurde während der Aufnahmen in den Höhlen und Kavernen von Tyendinaga in Ontario, Kanada, gedreht.

“Die Umgebung wurde zu einem weiteren Element oder einer Soundebene, fast wie ein weiteres Bandmitglied,” weiß Tony Dekker über die tolle Akustik der Tropfsteinhöhlen zu berichten.

Gestern feierte das atmosphärische Video seine Premiere bei Tape.tv. Der aufmerksame Zuschauer wird auch die ein oder andere Fledermaus entdecken:


Great Lake Swimmers – Don’t Leave Me Hanging… von NettwerkMusic