GREAT LAKE SWIMMERS kündigen neues Album A FOREST OF ARMS an

Die kanadischen Indie-Lieblinge GREAT LAKE SWIMMERS werden ihr sechstes Album, A FOREST OF ARMS, am 24. April 2015 bei Nettwerk Records veröffentlichen. Mit einer aufbrandenden Rhythmusgruppe, rasiermesserscharfer Geige, und aufblühenden Banjo und Gitarren, haben TONY DEKKER und seine Bandkollegen einige ihrer bisher dynamischsten Songs geschaffen. Die erste Kostprobe vom Album ist der Song „Zero In The City“, den man hier hören kann:

Genau wie frühere Alben der GREAT LAKE SWIMMERS wurde A FOREST OF ARMS im Laufe mehrerer Monate an unterschiedlichsten Orten aufgenommen. Es ergründet neue Gebiete, bleibt aber dabei dem liebgewonnen Sound der Gruppe treu. Einer der einzigartigen und ungewöhnlichen Orte, an denen die Aufnahmen stattfanden, waren die Höhlen und Kavernen von Tyendinaga in Ontario, Kanada. Etliche der Gesangs- und Gitarrentracks entstanden inmitten der gespenstischen Akustik, den  Stalaktiten und in der Tropfsteinhöhle kreisenden Fledermäusen. A FOREST OF ARMS wurde von ihrem langjährigen Live-Soundmann Justin Shane Nace aufgenommen und vom talentierten Howie Beck (Feist) abgemischt.

Die GREAT LAKE SWIMMERS bestehen aus Tony Dekker als Sänger und Gitarrist, dem langjährigen Gitarristen und Banjospieler Erik Arnesen, Miranda Mulholland an der Geige und als Backgroundsängerin, Bret Higgins am Kontrabass und Newcomer Joshua Van Tassel am Schlagzeug. Es gibt auf dem Album außerdem mehrere besondere Gastauftritte von Kevin Kane (Grapes Of Wrath).

A FOREST OF ARMS Track List:

1.    Something Like A Storm
2.    Zero In The City
3.    Shaking All Over
4.    Don’t Leave Me Hanging
5.    One More Charge At The Red Cape
6.    I Was A Wayward Pastel Bay
7.    A Bird Flew Inside The House
8.    A Jukebox In A Desert Of Snow
9.    I Must Have Someone Else’s Blues
10.  The Great Bear
11.  With Every Departure
12.  Expecting You