THE ONCE machen sich mit DEPARTURES auf den Weg

Heute erscheint auch hierzulande DEPARTURES, das neue Album des Trios THE ONCE aus Neufundland. DEPARTURES, was im Englischen soviel wie Aufbrüche oder Weggänge bedeutet, ist ein passender Name für dieses Album, denn die Lieder selbst tragen oft ein Gefühl des Aufbruchs in sich. Zudem touren THE ONCE seit August gemeinsam mit Stu Larsen im Vorprogramm von ihrem Freund und Kollegen Passenger durch Nordamerika und machen sie sich nun langsam bereit, den Sprung über den großen Teich zu machen. Denn im Oktober kommen sie nach Europa, bevor sie dann im November nach Australien weiterziehen. Dabei halten sie natürlich auch für einige Konzerte bei uns an:

THE ONCE (als Support von Passenger)
04.10.14 D-Frankfurt @ Jahrhunderthalle
09.10.14 D-Hamburg @ Sporthalle
18.10.14 A-Wien @ Gasometer
19.10.14 D-Berlin @ Columbiahalle
21.10.14 D-Köln @ Palladium
23.10.14 CH-Winterthur @ Eishalle Deutweg
26.10.14 D-München @ Zenith

Passenger, THE ONCE und Stu Larsen haben sich eine außergewöhnliche Dokumentation ihrer Reise ausgedacht: Jede Woche posten sie ein Video, in dem sie gemeinsam einen Coversong spielen, der in irgendeiner Weise mit dem Ort, an dem sie sich befinden, verbunden ist:

Passenger/The Once/Stu Larsen – „Nothing Compares To You“

Nothing Compares To You – Passenger, The Once & Stu Larsen from The Once on Vimeo.

Passenger/The Once/Stu Larsen – „Sailing to Philadelphia“

Sailing to Philadelphia – Passenger, The Once & Stu Larsen from The Once on Vimeo.

Passenger/The Once/Stu Larsen – „Hard To Say I’m Sorry“

Hard To Say I’m Sorry – Passenger, The Once & Stu Larsen from The Once on Vimeo.

Passenger/The Once/Stu Larsen – „The Only Boy Living in New York“

The Only Living Boy In New York – Passenger, The Once & Stu Larsen from The Once on Vimeo.

Passenger/The Once/Stu Larsen – „Angel from Montgomery“

Angel From Montgomery – Passenger, The Once & Stu Larsen from Passenger on Vimeo.

Wir sind schon gespannt, welche Songs sie bei uns covern werden!