Neues STU LARSEN Video zu “Chicago Song”

“Stu Larsen hat mit ‘Chicago Song’ einen Folk-Hit für den Spätsommer geschrieben.” – Intro

STU LARSEN veröffentlicht sein neues Video zur Single “Chicago Song”, die letzte Woche in die Top 150 der offiziellen deutschen Airplay Charts stieg. Es ist die erste Single vom Album RESOLUTE, das am 21. Juli erschien. Von Textzeilen des Songs inspiriert, “I’ve been waiting for a partner in crime, to split every dollar and share every dime“, ist das verspielte Video bis oben hin voll mit bunten Außenseitern und Vagabunden.

Es feierte diese Woche auf Intro.de Premiere, hier kann man sich das unterhaltsame Video anschauen:

Chicago Song” handelt von einer etwas anderen Liebe, die LARSEN in Chicago traf, von einer Liebesaffäre mit einer Martin D-35 Gitarre, Baujahr 73, die er vor ein paar Jahren kaufte. „Sie war wundervoll. Während ich mit Adam Burrows aus Nashville zusammen auf Tour war, verbrachten wir einen ganzen Nachmittag damit, Gitarren in einem Store auszuprobieren“, erzählt LARSEN und fährt fort: „Ich fing schon an, den Song zu schreiben, bevor ich die Gitarre überhaupt gekauft hatte. Mir fiel es immer schwer, Namen für meine Gitarren zu finden, also habe ich mich irgendwann dafür entschieden, sie nach den Städten zu benennen, in denen ich sie gekauft habe. Darum heißt sie auf immer und ewig ‚Chicago’.” Er besitzt übrigens noch Gitarren, die er Hamburg, St. Paul und Melbourne genannt hat.

Wer STU LARSEN und seine Gitarren live erleben möchte, hat im Oktober im Rahmen seiner 49 Städte umfassenden Europatour die Möglichkeit hierzu:

07.10. DE-München @ Strom
08.10. DE-Stuttgart @ Wizeman Club
10.10. DE-Frankfurt @ Zoom
11.10. DE-Köln @ Luxor
12.10. DE-Hamburg @ Knust
14.10. DE-Hannover @ Lux
15.10. DE-Berlin @ Bi Nuu
17.10. AT-Wien @ Chelsea
24.10. CH-Zürich @ Papiersaal
25.10. CH-Lausanne @ Bleu Lezard