Neuer AUSTIN BASHAM Song “Foreign Town”

AUSTIN BASHAM ist derzeit mit seinem Labelkollegen RADICAL FACE auf Europatour und hat gestern auf Whitetapes.com seinen brandneuen Song “Foreign Town” premiert. Es handelt sich dabei um ein weiteres opulentes Werk aus der Feder des Texanischen Singer/Songwriters und ist mit seinen besänftigenden Melodien perfekt geeignet, um den Herbstblues zu verscheuchen.

“Den Song ‘Foreign Town’ schrieb ich, als ich in Norwegen lebte und an einem neuen Album arbeitete. Ich war weit entfernt von jemandem, den ich liebte und litt daher unter Heimweh”, erinnert sich AUSTIN.

Hier kann man “Foreign Town” anhören:

AUSTINs Texte und Melodien sind mit einer Tiefe an Harmonien gekoppelt und bieten einen Einblick in die Ernsthaftigkeit und Offenheit eines Ü-Zwanzigjährigen, wie er versucht durch Leben, Liebe und Verlust zu navigieren.

Seine erste EP Linton // Oslo EP hat AUSTIN letztes Jahr in Norwegen aufgenommen. Sein Hit „All Is Well“ hat bereits über 16 Millionen Wiedergaben auf Spotify und wurde zu einigen einflussreichen Playlisten hinzugefügt.

Hier gibt es das Video zu „All Is Well“:

AUSTIN BASHAM auf Tour mit RADICAL FACE:
18.11.16 DE-Dortmund @ Konzerthaus
19.11.16 DE-Hamburg @ Uebel & Gefährlich

Pressestimmen:

“Sonically gorgeous.” – Clash Music

„Austin Basham’s voice is pure magic“ – Refinery29

„It’s no surprise that Basham has been touted as one of the top up and coming folk artists right now – his old soul is breathing new life into the genre“ – Wild Honey Pie

SCHWARZ DONT CRACK bei Circus HalliGalli

Die Future-Soul Formation SCHWARZ DONT CRACK lassen sich heute von Joko und Klaas einsperren, um bei Circus HalliGalli aus dem Schrank zu springen!

Bis dahin läuft SCHWARZ DONT CRACKs Sänger Ahmad Larnes aber lieber weiterhin im Video “Getaway” davon:

LILY KERSHAWs ”Miss America” mit provokativem und ergreifendem Video

Die aus Los Angeles stammende Singer/Songwriterin LILY KERSHAW liefert mit dem Lied “Miss America” einen modernen Protestsong aus der Sicht einer jungen Frau, die, wie viele andere auch, frustriert von der aktuellen Lage in ihrer Heimat ist. Zu dem Song veröffentlicht LILY ein provokatives und ergreifendes Video:

In einem Essay für Medium hat LILY ihre Gedanken zu dem Song und dem Video zu “Miss America” zusammengefasst. Darin erklärt sie: “Ich schrieb ‘Miss America’ alleine in meinem Schlafzimmer als ich mich müde, ungehört und falsch dargestellt fühlte. Die Mehrheit der Leute, die Entscheidungen über das Leben in diesem Land fällen, verfehlen das Ziel, und das lässt mich vermissen, wofür Amerika einst stand.” Hier kann man das gesamte Essay nachlesen:

https://medium.com/@Lily_Kershaw/i-miss-america-185e3c29f7ec#.487kbcopt

Nettwerk und Youtube!

Aus purer Freude über die Einigung zwischen GEMA und Youtube, möchte ich die erfolgreichsten Videos der aktuellen NETTWERK Künstler vorstellen:

Bloom”, der Hit von THE PAPER KITES ist momentan auf Platz 20 der offiziellen niederländischen Radio Charts:

RADICAL FACE, der in diesem Monat auf Europatour kommt, erzählt eine berührende Geschichte im Video zu “The Mute”:

RUN RIVER NORTH lassen es mit “Run Or Hide” krachen:

SAVOIR ADOREs Renner ist das Video zu “Dreamers” von ihrem letzten Album. Im Januar 2017 erscheint das Nachfolgewerk The Love That Remains:

Ein paar Klassiker dürfen aber auch nicht fehlen:

OLD CROW MEDICINE SHOWWagon Wheel

THE WEEPIESCan’t Go Back Now

BOY & BEARSouthern Sun