Zeitreise mit Junkie XL und DJ Dan

Junkie XL entführt zurück in die 80er mit neuem Video

JUNKIE XL hat ein neues Video veröffentlicht zum Track “Made For Each Other“ featuring JAN HAMMER, dem legendären Komponisten der 80er Kult TV-Serie Miami Vice. Der Track ist Teil seines neuen Releases “The Fairlight EP”, das die Tage digital erschienen ist.

Hier kann man einen Kurztrip ins Jahr 1985 machen:

DJ DAN verbündet sich mit Überzone und Blake Lewis für “Future Retro, Evolution 3”

Dank DJ DANs neuestem Exkurs in die Zukunft war Retro-Kitsch noch nie so angesagt wie jetzt. Mit der Unterstützung von ÜBERZONE präsentiert DJ DAN “Future Retro, Evolution 3”, das nun digital erhältlich ist. Das Werk wirft einen zurück in die Zeiten als der Zauber elektronischer Musik geboren wurde und eine musikalische Revolution gerade in der Mache war. Als Mikrokosmos der Dinge, die noch kommen werden, ist die dritte Single im selben Stil wie die restliche “Future Retro” Serie gehalten – einen Track, der die Vergangenheit repräsentiert (“Operator feat. Blake Lewis”) und einen Track, der einen Blick in die Zukunft wirft (“Chop-Shop”). Vorboten also des im Sommer digital erscheinenden Debüt-Albums “Future Retro”

Zurück in die Zukunft geht es hier entlang:

Neues Video von HOPE SANDOVAL und UH HUH HER erstmals live in Deutschland

Video zu HOPE SANDOVALs “Trouble”

HOPE SANDOVAL kehrt im Mai für ein paar Konzerte nach Europa zurück. Sie wird gemeinsam mit MY BLOODY VALENTINEs Colm Ó Cíosóig und der irischen Formation Dirt Blue Gene in UK, Frankreich und Spanien ihr zweites Werk “Through the Devil Softly” live präsentieren.

Als Vorbote der Tour entsendet HOPE SANDOVAL ihr erstes Video aus “Through the Devil Softly”. Regisseur und Kameramann Tony Moina und Co-Regisseur Spencer Bewley zaubern einen zur Pracht des Songs “Trouble” passenden psychedelisch erhabenen Trancezustand, und gewähren dabei flüchtige Sichtungen der anmutigen SANDOVAL.

Aber sehet selbst und lasst Euch verzaubern:

Hope Sandoval & The Warm Inventions – Trouble von Nettwerk_Germany

UH HUH HER sind Headliner des L-Beach Festivals

Auch UH HUH HER wissen zu betören. Das Duo wird als das Highlight von L-Beach, dem größten Frauen Indoor Festivals Europas, gehandelt. Das mag an der bezaubernden LEISHA HAILEY liegen, dem Star aus der Serie “The L-Word”, die eine Hälfte von UH HUH HER. Gemeinsam mit der nicht minder liebreizenden Multiinstrumentalistin CAMILA GREY wird LEISHA HAILEY den UH HUH HER typischen Indie Electro-Pop Sound am 17.04. auf die L-Beach Bühne bringen.

Wer sie noch nicht kennt, hier das Video zu „Not A Love Song”:

Uh Huh Her – Not A Love Song von Nettwerk_Germany

Das auf Frauen ausgelegte Festival findet vom 16. – 18.04. im Ferienressort Weissenhäuser Strand statt. Das Festival ist inzwischen ausverkauft, aber Tagestickets sind im Vorverkauf noch erhältlich.