CONJURE ONE mit Frontline Assembly auf Deutschlandtour

Vor Kurzem erst hat CONJURE ONE aka Rhys Fulber (Delerium, Frontline Assembly) sein neuestes Album Exilarch veröffentlicht – seine elektronische Interpretation nahöstlicher Klänge. Nun kommt er im Vorprogramm seiner Kollegen von Frontline Assembly im Herbst nach Deutschland.

30.08.11 Hamburg @ Logo
01.09.11 Frankfurt @ Batschkapp
02.09.11 Bochum @ Matrix
06.09.11 A-Wien @ Szene

Für die Bühne will Fulber Exilarch manipulieren, „die Musik zerlegen“, wie er sagt, um etwas anderes als auf dem Album zu erschaffen. „Die Tracks werden verändert werden, beschleunigt, rauer gemacht und sich beständig entwickeln, und mit Sounds ergänzt, die beiläufig auftauchen. Denn ich denke, das musst Du tun, um Aufregung und Präsenz in elektronischer Live-Musik zu erzeugen.“

Wer sein Gedächtnis nochmal auffrischen möchte, kann hier die Singleauskopplung “Like Ice” mit der Stimme von Jaren Cerf hören:

http://soundcloud.com/nettwerkmusicgroup/conjure-one-like-icey

Neues von CONJURE ONE

CONJURE ONE wird am 15. April sein neues, nunmehr drittes Album mit dem Titel Exilarch veröffentlichen. Hinter dem Namen CONJURE ONE verbirgt sich Rhys Fulber, der manchen noch von Delerium und dem Hit „Silence“ oder Front Line Assembly bekannt sein könnte. Für Fulber ist CONJURE ONE eine Art Selbstdokumentation, eine Sammlung seiner essenziellsten Einflüsse, seiner vergangenen Arbeit und seiner größten Passionen.

Mit Exilarch kehrt Fulber zur berauschenden Dunkelheit von CONJURE ONEs Debüt zurück, zu dem, was er als die „ursprüngliche Idee“ bezeichnet: „Dreckige, schmatzende Elektronik, semi Trip-Hop mit nahöstlichen Elementen.“

Als Appetizer erscheint am 12.April die Singleauskopplung „Like Ice“ als digitale Remix EP. Hier gibt es schon mal, den Rampue Remix und den Marcus Schossow Extended Remix zu hören:

https://soundcloud.com/nettwerkmusicgroup/sets/conjure-one-like-ice-ep